MICHEL ABDOLLAHI

Der Scheitel ist wie mit dem Messer gezogen, der Anzug sitzt perfekt, sein süffisantes Lächeln ist gleichermaßen geliebt und gefürchtet Michel Abdollahi ist ein Tausendsassa: erfrischender Moderator, charmanter Gastgeber diverser Fernseh-Shows und Podcasts, entlarvender Journalist, meinungsstarker Schriftsteller, kritischer Künstler.

 

Er ist ein einnehmender Gesprächspartner, interessierter Zuhörer und vehementer Fragensteller. Doch vor allem ist er furchtlos. Auf Demonstrationen steht er in der ersten Reihe, ohne mit der Wimper zu zucken geht er auf Tuchfühlung mit Rassisten und Faschisten. Er zerlegt den Kunstmarkt genauso wie die German Angst, zieht Vergleiche heran, die sich die wenigsten trauen.


Von eigenen Reportagen, regelmäßigen Kolumnen sowie Live- und Fernsehshows entwickelte sich Michel Abdollahi zu einem der gefragtesten Moderatoren der Fernsehlandschaft, begeistert das Publikum und präsentierte schließlich 2020 seinen Dokumentarfilm „Planet without Apes“, welcher bei Filmfesten auf der ganzen Welt Beachtung fand.

KÄPTN'S DINNER

Ein U-Boot, Rollmops und ein empathisch-humoristischer Gastgeber: Michel Abdollahi empfängt seine Gäste in einem alten U-Boot im Hamburger Hafen. Der Moderator macht aber noch viel mehr.

Pressefotos

Bei Verwendung bitte den Namen des:der Fotograf:in nennen.

© 2021 Oschatz Management | Impressum